Die Regierung beschliesst so manche Dinge und viele anstehende Entscheidungen werden in der Öffentlichkeit lang und breit diskutiert. Nicht in diesem Fall, da gab es keine lange, medienwirksame Diskussion und nun heisst es ab 16.08.2019: Keine Eigenblutbehandlungen mehr für Heilpraktiker! Eine Domäne wird uns vorenthalten mit meiner Meinung nach einschneidenden Folgen für die Patienten – nur die Betroffenen, unsere kleinen und grossen Patienten, wissen es häufig noch gar nicht. Durch die Medien ist dies auf jeden Fall nicht lautstark verbreitet worden.

Wer seinen Unmut über diese unsägliche Bevormundung kundtun möchte, es läuft eine Petition: https://www.openpetition.de/petition/online/kein-verbot-der-eigenblut-therapie-naturheilverfahren-erhalten